RSS-Feed

RSS-Feed abbonieren

Newsletter

Newsletter abbonieren
  • Logo Jugendfeuerwehr
  • Logo Landesfeuerwehrverband SH
  • Logo Feuerwehrseelsorge-PSU

Aktuelles

Dank großzügiger Sponsoren aus dem Raum Rendsburg kann das Jugendfeuerwehrzentrum seit Oktober 2018 über ein eigenes Versorgungsfahrzeug verfügen. Dank der Vermittlung durch die  Drive marketing GmbH aus München haben sich 12 Firmen und Betriebe mit einem Finanzierungsanteil entschlossen, die Arbeit des JFZ zu unterstützen.

Das Fahrzeug vom Typ „Ford Kastenwagen“ wurde dringen führ Einkaufs- und Versorgungsfahrten benötigt.

Parlamentarischer Abend des Landesfeuerwehrverband 2018 im JFZ

Der Parlamentarische Abend des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein ist seit Jahren eine feste Größe im Kalender der Landtagsabgeordneten, bevor es in die Sommerpause geht. Am Donnerstag lud Landesbrandmeister Frank Homrich die Politiker und Vertreter der Kreis- und Stadtfeuerwehrverbänden sowie die fördernden Mitglieder des Verbandes zum geselligen Meinungsaustausch ins Jugendfeuerwehrzentrum nach Rendsburg ein. An der Spitze des parlamentarischen Tross  konnte Homrich Landtagspräsident Klaus Schlie und Innenminister Hans Joachim Grote begrüßen. Bevor es ans von EDEKA-Nord gestiftete Grillbuffet ging, zeigte die FF Schafflund eine lehrbuchmäßige TH-Übung bei der sie von Kräften des Rettungsdienstes der BF Kiel unterstützt wurde. Die Politiker konnten den Kameraden dabei über die Schulter schauen und sich von der Professionalität des ehrenamtlichen Engagements überzeugen. Der ADAC Schleswig-Holstein – Partner des LFV SH – präsentierte seinen neuen Einsatzfahrzeug-Fahrsimulator, der den ganzen Abend über nicht zum Stillstand kam. Der Simulator kann von Feuerwehren im Lande für eigene Schulungen gebucht werden.  Mit vielen Gesprächen zur Feuerwehr- und Tagespolitik klang der Abend entspannt aus. Für einen  rundum perfekten Service sorgte wieder einmal das Team vom Jugendfeuerwehrzentrum.

Holger Bauer

Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Pressesprecher & Öffentlichkeitsarbeit